Start
 

FIRMENGRUPPE RIEDEL BAU

SEIT 1899

Erfahren Sie mehr

RIEDEL CAMPUS

Berufsausbidung / Studium, Berufseinstieg, Weiterbildung

Erfahren Sie mehr

Aktuell im Verkauf:

"RIEDEL HÖFE SCHWEINFURT"

Wohnen im Gründerzeitviertel / Neubau-Eigentumswohnungen

Erfahren Sie mehr

RIEDEL BAU INVESTIERT

Am Riedel Bau Hauptsitz in Schweinfurt ist ein Erweiterungsgebäude mit
70 weiteren Arbeitsplätzen entstanden. Auch in Erfurt wird ein neues Bürogebäude gebaut.

Erfahren Sie mehr

HOCHBAU / INGENIEURBAU

Referenzbeispiel: Gesamtklinikum Schaumburger Land, Obernkirchen.

Erfahren Sie mehr

Baustellen-Besuchstag "Bauberufe live!" bei Riedel Bau

Schweinfurt: Riedel Bau bildet traditionell in den Berufen Maurer (m/w) und Beton- und Stahlbetonbauer (m/w) aus. Wie das Berufsbild dieser Handwerksberufe aussieht und welche Karrierechancen sich nach der Ausbildung bieten, konnten Schülerinnen und Schüler beim Riedel Bau Besuchstag „Bauberufe live!“ aus erster Hand erfahren.

Am 3. Juli 2018 waren M-Klassen der Mittelschulen Werneck und Dittelbrunn bei Riedel Bau an der Baustelle „Wohnanlage Riedel Höfe“ zu Gast. Dipl.-Ing. (FH) Martin Schlereth / Leiter Personalentwicklung und Dipl.-Ing. Andreas Ullrich / Bauleitung erklärten den interessierten Schülern, welche Tätigkeiten ein Maurer ausführt und welche Aufgaben ein Beton- und Stahlbetonbauer an der Baustelle übernimmt. Schlereth betonte dabei besonders die Karrierechancen in der Baubranche: „Mit einer handwerklichen Ausbildung als Basis hat man am Bau alle Möglichkeiten sich weiter zu bilden. Das fängt bei der Weiterbildung zum Vorarbeiter an und kann mit einer Fortbildung zum Bautechniker oder einem Studium im Bauingenieurwesen bis in die Bauleitung führen. Aber auch gute Facharbeiter sind am Bau immer gefragt.“ so Schlereth. Andreas Ullrich ist der verantwortliche Bauleiter an der Wohnanlage Riedel Höfe. Er stellte sich den Schülerinnen und Schülern als klassisches Beispiel einer beruflichen Laufbahn in der Baubranche vor. Nach einer Ausbildung zum Maurer, arbeitete er zunächst als Facharbeiter, holte dann das Abitur nach um im Anschluss an der FH Coburg Bauingenieurwesen zu studieren. Je nach Neigung der Berufsanfänger bietet die Baubranche daher eine umfangreiche Auswahl an Karrierechancen. Bei Riedel Bau werden die Azubis auch bereits während der Ausbildung mit Schulungen gefördert und mit Prämien für gute Leistungen belohnt.

Riedel Bau hat bereits weitere Baustellentermine mit interessierten Schulen geplant, um über die Berufe Beton- und Stahlbetonbauer (m/w), Maurer (m/w), Industriekaufleute (m/w) und das duale FH-Studium zum Bachelor of Engineering (m/w) zu informieren.

Foto1: M-Klasse der Mittelschule Dittelbrunn.
Foto2: Martin Schlereth, Elena Schmitt, Andreas Ullrich, Pia Schmitt, Max Müller und Antonia Waider betreuten die Schulklassen an der Baustelle Riedel Höfe Schweinfurt (von links).

 

Daten & GesellschaftImpressumDatenschutz

Riedel Bau AG Holding
Riedel Bau GmbH & Co. KG


Hauptsitz
Silbersteinstraße 4
97424 Schweinfurt
Telefon: 09721 676-0
Telefax: 09721 676-110
Email: info@riedelbau.de

Betonwerk Bergrheinfeld
Schweinfurter Str. 137
97493 Bergrheinfeld
Telefon 09721 676-360
Email: beton@riedelbau.de

Riedel Bau GmbH & Co. KG
Niederlassung München
Am Knie 16
81241 München
Telefon 089 8895081-10
Telefax 089 8895081-29
Email: muenchen@riedelbau.de

Riedel Bauunternehmen
GmbH & Co. KG
Straße des Friedens 15a
99094 Erfurt
Telefon 0361 21757-0
Telefax 0361 21757-550
Email: erfurt@riedelbau.de

Riedel Bauunternehmen
GmbH & Co. KG
Büro Berlin
Alexander-Meißner-Straße 30
12526 Berlin
Telefon 030 6781 7989-0
Telefax 030 6781 7989-29
Email: berlin@riedelbau.de

Sitemap