Nur Hintergrund anzeigen

Stahlbeton
und Sichtbeton

Lernen Sie unsere Stärken kennen

Unsere Leistungen im konventionellen Hochbau haben ihren Schwerpunkt in den Stahlbetonarbeiten. Sie beginnen jedoch bereits bei den Erd- sowie Vermessungsarbeiten und setzen sich fort bei Spezialtiefbau und Entwässerung bis hin zu Mauerwerk- und Sichtbetonarbeiten. Auf unseren Hochbau-Baustellen kommen modernste Schalungssysteme und Maschinen zum Einsatz. Als eines der ältesten Bauunternehmen der Stadt und des Landkreises Schweinfurt haben wir uns ein besonderes Know-How erworben: Seit über 120 Jahren ist Riedel Bau als Hochbau-Firma, vom Kerngebiet Mainfranken ausgehend, bundesweit tätig und befasst sich mit der Planung, Konstruktion und Ausführung technisch anspruchsvoller Objekte auf allen Gebieten des Hoch- und Ingenieurbaus.

Office Areal iCampus im Werksviertel München

Unsere Leistungen im Hochbau zeigen sich am anschaulichsten an unseren Referenzprojekten. Das Office Areal iCampus im Werksviertel am Ostbahnhof in München ist ein klassisches Rohbauprojekt mit gigantischen Ausmaßen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Leistungen
im Hochbau:

  • Rohbauarbeiten
  • Erd- und Vermessungsarbeiten
  • Spezialtiefbau und Entwässerung
  • Mauerwerk- und Sichtbetonarbeiten
  • Stahlbetonarbeiten

Wir führen Rohbauarbeiten an folgenden Gebäudearten aus:

  • Wohngebäude und Pflegeheime
  • Verwaltungsgebäude und Logistikzentren
  • Bürogebäude und Hotels
  • Gewerbe- und Industriebauten
  • Krankenhäuser und Schulgebäude
  • Sport- und Freizeitbäder
  • Autohäuser
Sie haben Fragen zu unserem Leistungsspektrum?
Ihr Ansprechpartner im Bereich Hochbau und Ingenieurbau ist:
 
Dipl.-Ing. (FH) Stephan Kranig
Telefon: 09721 676-241
Stellvertretend für zahlreiche Referenzen im Bereich Hochbau und Ingenieurbau, zeigen wir Ihnen hier besonders herausragende Referenzprojekte. Mehr Infos zu diesen Bauvorhaben und weiteren Hochbauprojekten finden Sie unter Referenzen.