Nur Hintergrund anzeigen

Der Mensch im Mittelpunkt - soziale Nachhaltigkeit

Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitenden. Egal ob auf der Baustelle, im Büro oder am mobilen Arbeitsplatz, gemeinsam erschafft das Riedel Bau Team Tag für Tag Großes. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, investieren wir in die Zufriedenheit, Gesundheit und Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden durch Benefits, den Riedel Campus und zahlreichen weiteren Maßnahmen. Doch nicht nur innerhalb unseres Unternehmens soll der Mensch im Mittelpunkt stehen: Durch die Gert-Riedel-Stiftung und zahlreiche regionale sowie globale Spenden- und Sponsoring-Aktivitäten übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung.

Wir investieren in unser Team:

Riedel Campus

Gruppenbild Riedel Bau Mitarbeiter

Der Riedel Campus steht für die individuelle, fachliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden und die Teamentwicklung. Das Konzept definiert Abläufe und sichert die Qualität in folgenden Bereichen: Recruiting & Onboarding, Praktika & Studium, Ausbildung & duales Studium sowie das Traineeprogramm Bauleitung. Erlebbar wird der Riedel Campus durch interdisziplinäre Arbeitsgruppen wie den “Future-Tank” oder das Gesundheitsmanagement “fit@work”.

TALENT-FACTORY

Die Talent-Factory ist eine neue Location für praktische Aus- und Weiterbildung. Errichtet wurde das Gebäude unter nachhaltigen Gesichtspunkten in unserem Logistikzentrum in Bergrheinfeld. Für Auszubildende und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden hier praktische Workshops und Seminare statt, um persönlich zu wachsen und fachliche Expertise zu erlangen.

Drohnenfoto vond er Talent Factory

TALENT-FACTORY

Drohnenfoto vond er Talent Factory

Die Talent-Factory ist eine neue Location für praktische Aus- und Weiterbildung. Errichtet wurde das Gebäude unter nachhaltigen Gesichtspunkten in unserem Logistikzentrum in Bergrheinfeld.
Für Auszubildende und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden hier praktische Workshops und Seminare statt, um persönlich zu wachsen und fachliche Expertise zu erlangen.

Benefits: Der Mitarbeitende im Mittelpunkt

Die Wertschätzung unserer Mitarbeitenden gehört zum Fundament unserer Unternehmensphilosophie. Wir möchten mehr als nur ein Arbeitgeber sein – das wollen wir durch ein breites Angebot an Benefits und unseren eigenen Anspruch, auf individuelle Mitarbeiterbedürfnisse einzugehen, erreichen.

Weiterlesen

Flexibel Arbeiten

Durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten, setzen wir uns für die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter (m/w/d) ein.


Mehr Benefits entdecken
Weiterlesen

E-Autos und Ladestationen

Unser Unternehmen verfügt über einen Fahrzeugpool mit eigenen E-Autos. Zudem gibt es an unserem Hauptsitz über sechs Ladesationen - auch für Ihren privaten PKW!


Mehr Benefits entdecken
Weiterlesen

Weiterentwicklung

Durch das umfassende Seminarangebot unseres "Riedel Campus" haben unsere Mitarbeiter (m/w/d) die Möglichkeit, sich weiterzubilden.


Mehr Benefits entdecken
Weiterlesen

Team-Events

Freuen Sie sich auf unsere Event-Highlights wie Sommerfest, Motorrad-Touren, Ski-Wochenende, River-Raft-Race und viele mehr!


Mehr Benefits entdecken
Weiterlesen

Unbefristete Arbeitsverträge

In der Regel werden bei uns alle neuen Mitarbeiter (m/w/d) unbefristet eingestellt


Mehr Benefits entdecken

Förderung der Gleichstellung: Das Frauennetzwerk

2024 wurde bei Riedel Bau das Frauennetzwerk gegründet, um die Gleichstellung und Vielfalt im Unternehmen zu fördern. Ziel ist es, eine Atmosphäre der Zusammenarbeit und Unterstützung zu erschaffen, die es jedem ermöglicht, sein volles Potenzial zu entfalten und aktiv zur positiven Entwicklung der Unternehmenskultur beizutragen. Darüber hinaus möchten wir die Sichtbarkeit von Frauen in allen Bereichen unseres Unternehmens erhöhen. Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ist zudem ein wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Wir wollen aktiv die soziale, kulturelle und ethnische Vielfalt im Unternehmen steigern und fördern.  

Frauennetzwerk Treffen

Arbeitsschutz - eine gute Sicherheitskultur

Unser Bestreben ist es, in unserem Unternehmen das Leben und die Gesundheit aller zu schützen.  Deshalb steht das Thema Sicherheit bereits im Unternehmensleitbild an erster Stelle. 

Anknüpfend an das Leitbild wurde zur Vorbeugung von Gefährdungen und deren Risiken auf Baustellen und Betriebsstätten ein Arbeitsschutz-Management-System erarbeitet, das umfassend in die betriebliche Organisation des Unternehmens eingebunden ist. Das gesamte betriebliche Handeln soll daran orientiert werden – angefangen bei der Angebotserstellung, der Arbeitsvorbereitung und der Beschaffung bis hin zur Durchführung und Betreuung von Bauleistungen. Beispielsweise muss schon beim Einkauf darauf geachtet werden, geprüfte Produkte nach den gängigen Sicherheits- und Schutzvorschriften zu beschaffen. Das Arbeitsschutz-Management-System regelt ebenfalls die Zuständigkeiten. Um die Einhaltung der festgelegten Sicherheitsstandards zu gewährleisten wurden Mitarbeitende zu Fachkräften für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragten ausgebildet. Sie erfüllen entsprechende Pflichten und fungieren als kompetente Ansprechpartner für Kolleg:innen.

Von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) wird Riedel Bau regelmäßig auf die Anforderungen eines systematischen und wirksamen Arbeitsschutz überprüft. Unsere Firmengruppe erfüllt den Arbeitsschutz auf Basis des AMS BAU (01/2015) der branchenspezifischen Umsetzung des NLF/ILO-OSH 2001.

ISO Zertifizierung

In regelmäßigen Abständen bieten wir unseren Mitarbeitenden ein Fahrsicherheitstraining des ADAC an. Das Angebot richtet sich sowohl an Mitarbeitende mit Geschäftswagen als auch an Mitarbeitende, die ihr Fahrverhalten im Privaten sicherer gestalten möchten.

An jeder Baustelle und Betriebsstätte sind Aushänge zur Ersten Hilfe aufzufinden, auf denen die Telefonnummer des Rettungsdienstes, der Durchgangsärzte oder des zuständigen Krankenhauses verzeichnet sind. Zusätzlich werden durch das Seminarangebot des Riedel Campus in wiederkehrenden Abständen Erste-Hilfe-Kurse für alle Mitarbeitenden angeboten.

Wir fördern das Ehrenamt

Riedel Bau als ehrenamtfreundlicher Betrieb: Im Rahmen der Veranstaltung Blaulichtempfang “Sicheres Bayern” wurde Riedel Bau im August 2023 gemeinsam mit 7 weiteren Unternehmen von Innenminister Joachim Herrmann als ehrenamtsfreundlicher Betrieb ausgezeichnet. Diese Anerkennung erhalten Arbeitgeber in Bayern, die “in besonderer Weise ihre im sicherheitsrelevanten Ehrenamt engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen.”

Wir fördern das Ehrenamt

Riedel Bau als ehrenamtfreundlicher Betrieb: Im Rahmen der Veranstaltung Blaulichtempfang “Sicheres Bayern” wurde Riedel Bau im August 2023 gemeinsam mit 7 weiteren Unternehmen von Innenminister Joachim Herrmann als ehrenamtsfreundlicher Betrieb ausgezeichnet. Diese Anerkennung erhalten Arbeitgeber in Bayern, die “in besonderer Weise ihre im sicherheitsrelevanten Ehrenamt engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen.”

"Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir arbeiten kontinuierlich daran die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden zu steigern und bauen gleichzeitig unser soziales Engagement weiter aus. So fördern wir die soziale Nachhaltigkeit inner- und außerhalb von Riedel Bau."
 
Stephan Kranig
Vorstand

Gert-Riedel-Stiftung

2017 gründeten unsere Inhaberinnen Mirmi und Stefanie Riedel zu Ehren des verstorbenen geschäftsführenden Gesellschafters Gert Riedel, die GERT-RIEDEL-STIFTUNG. Sein gesellschaftliches, soziales und ökologisches Engagment soll in dieser Stiftung fortgeführt werden. Die zur Verfügung stehenden Mittel kommen Menschen, Tieren und der Natur zu Gute – regional, national und weltweit.
So wurden in Organisationen wie das THW oder auch das Frauenhaus in Schweinfurt unterstützt.

Stefanie und Mirmi Riedel

Herzensprojekte der Gert-Riedel-Stiftung

Neben Spendenaktivitäten für das lokale Tierheim oder der Flüchtlingshilfe am Firmenstandort, unterstützt die Gert-Riedel-Stiftung verschiedene Hilfsorganisationen und Einrichtungen dauerhaft. Diese sogenannten “Herzensprojekte” zeichnen sich durch wiederkehrende Unterstützung aus. Aktuell zählen hierzu folgende Engagements:

Hoffnungsbauer Team
Weiterlesen

HoffnungsBAUer

Die Initiative "HoffnungsBAUer" bringt Unternehmen der Baubranche zusammen, um sich gemeinsam für Menschen in Not einzusetzen. Denn jeder Mensch hat das Recht auf ein würdevolles Zuhause.


Mehr zu den HoffnungsBAUern
Unterhaltung zwischen Irmhild Riedel und Jürgen Gratz
Weiterlesen

Technisches Hilfswerk - THW

Deutschland- und weltweit setzt sich das THW im Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz ein. Durch die Kooperation kann das THW bei Bedarf unbürokratisch auf Material der Riedel-Bau-Gruppe zugreifen.


Mehr zum THW

Unterstützt durch Riedel Bau: Sponsoring

Neben den verschiedenen Engagements der Gert-Riedel-Stiftung setzt sich die Riedel Bau AG zusätzlich für viele weitere Vereine und Einrichtungen ein. Dazu gehören unter anderem der Wildpark an den Eichen in Schweinfurt die DDC Entertainment Group und der 1.FC Schweinfurt 05: