München
Büro- und Verwaltungsgebäude „Theresienhof“

Nur Hintergrund anzeigen

Büro- und Verwaltungsgebäude „Theresienhof“ München

Im Münchener Stadtteil Maxvorstadt errichtet Riedel Bau (in Arbeitsgemeinschaft) schlüsselfertig den Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes mit Rückgebäude und Innenhof. Das Gebäude wird über eine zweigeschossige Tiefgarage verfügen, die sich über die gesamte Fläche des Baugrundstücks erstreckt. Über der Tiefgarage entsteht entlang der Theresienstraße ein Baukörper mit 7 Geschossen. An der Rückseite ist unmittelbar angrenzend ein Baukörper mit 3 Geschossen geplant. Zwei Teilbauflächen bleiben als Innenhof bzw. Außenterrasse über der Tiefgarage unbebaut. Dieses Bauvorhaben realisiert Riedel Bau in Arbeitsgemeinschaft mit dem Bauunternehmen Gebr. Bommhardt aus Waldkappel (Hessen). Riedel Bau hat dabei die technische Federführung. Der Neubau des Theresienhofs soll die Zertifizierung in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. erhalten.
Ort:
München
Bauherr:
Quantum Projektentwicklung, München
Architekt:
MSM Meyer Schmitz Morkramer Gbr, Köln
Bauzeit:
November 2013 bis März 2015
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen