Erfurt
Einkaufszentrum „Am Anger 7“

Nur Hintergrund anzeigen

Einkaufszentrum „Am Anger 7“ Erfurt

Am Anger 7 im Zentrum von Erfurt entstand ein neues Einkaufszentrum mit Tiefgarage zur Nutzung durch einen Supermarkt, ein Spielwarengeschäft sowie zur wohnlichen Nutzung in den Obergeschossen. Das Bauvorhaben gliedert sich in das zweigeschossige Einkaufszentrum mit Tiefgarage und zwei Wohnetagen im Zwischengeschoss. Das zweite und dritte Obergeschoss wurde in Form von drei separaten Häusern auf der Geschossdecke des Zwischengeschosses ausgeführt. Aufgrund der engen Innenstadtbebauung ist der Platz für Baustelleneinrichtung sowie Anfahrt und Anlieferung sehr beengt. Riedel Bau führte die Rohbauarbeiten an diesem Bauvorhaben aus. Die Wände der unteren Geschosse wurden mit Doppelwandelementen hergestellt, in den oberen Etagen mit Ortbeton. Die Decken ab dem 2. Obergeschoss kamen als Filigrandecken zur Ausführung.
Ort:
Erfurt
Bauherr:
Erfurt Verwaltungs GmbH, Hagen
Architekt:
Architekturbüro Stadermann, Hausen
Bauzeit:
September 2019 bis September 2020
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen