Würzburg
Erweiterungsgebäude Kneipp Ochsenfurt

Nur Hintergrund anzeigen

Erweiterungsgebäude Kneipp Ochsenfurt Würzburg

Die Kneipp GmbH plant an Ihrem Standort Ochsenfurt-Hohestadt die Neuordnung und Erweiterung Ihrer Produktion und Logistik. Im ersten Bauabschnitt, der im Osten an das Bestandsgebäude anschließt, befindet sich ein begrünter Hang. Um den großen Höhenunterschied des Hanggeländes abzufangen, ist im südlichen Teil des Baufeldes eine ca. 4 m hohe x 90 m lange Gabionen-Mauer zu errichten. Im höherliegenden Teil wird ein Regenrückhaltebecken ausgehoben. Zur Ausführung kommt zudem der Anbau einer Wareneingangshalle mit drei Entladetoren. Darin befinden sich im 1. Obergeschoss Büroräume und ein Besprechungsraum. Das Gebäude schließt an das bestehende Hochregallager an. Bauausführung: Das Bauwerk ist auf Ortbeton-Fundamenten und einer Ortbeton Bodenplatte gegründet und wird anschließend mit Betonfertigteilen und Ortbetonwänden aufgebaut. Im nördlichen Teil des Baufeldes ist der Neubau eines eingeschossigen Pförtnergebäudes geplant, welches auch durch Betonfertigteile und Ortbeton errichtet wird. Die Fläche des Ladehofes wird teilweise asphaltiert.
Ort:
Würzburg
Bauherr:
Kneipp GmbH
Architekt:
Team Reindl & Partner mbB
Bauzeit:
September 2022 bis April 2023
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen