Aschaffenburg
Hauptbahnhof (mit Shopping-Mall)

Nur Hintergrund anzeigen

Hauptbahnhof (mit Shopping-Mall) Aschaffenburg

Der Hauptbahnhof in Aschaffenburg befindet sich in zentraler Innenstadtlage und liegt an der ICE-Bahnstrecke Ruhrgebiet-Frankfurt-Nürnberg-München-Wien. Für die drei neu zu bauenden Baukörper (Bauteil 1 bis 3) wurde das bestehende Empfangsgebäude und ein viergeschossiges Verwaltungsgebäude abgerissen. Das Bauteil 1 (35 x 80m) verfügt im Erdgeschoss über Einzelhandels- und Gewerbeflächen. Die 5 Obergeschosse werden als Parkhaus genutzt (400 Stellplätze). Das ein- bis zweigeschossige Bauteil 2 (35 x 50m) beinhaltet den Bahnhofsbereich mit Wartehallen, Gastronomie und Einzelhandelsflächen. Entlang der Ludwigstraße entstand eine viergeschossige Bebauung für die Bahnhofsverwaltung sowie Gewerbe- und Praxisflächen. Das bereits seit Frühjahr 2010 fertiggestellte Bauteil 3 (35 x 45m) verfügt über 4 Obergeschosse, in denen u.a. eine Bank, die Bundespolizei sowie Arztpraxen eingezogen sind.
Ort:
Aschaffenburg
Bauherr:
Ferdinand Fäth, Aschaffenburg
Architekt:
Architekt Brönner; Kammerl & Kollegen
Bauzeit:
November 2008 bis Juni 2010
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen