Mülheim a. d. Ruhr
Hochschule Ruhr-West

Nur Hintergrund anzeigen

Hochschule Ruhr-West Mülheim a. d. Ruhr

Auf einem 40.500 m² großen Grundstück ist der neue Standort der Hochschule Ruhr-West entstanden. 17.650 m² dieser Fläche wurden überbaut. Das Grundstück wurde in 8 Baufelder aufgeteilt und zeitgleich bebaut: Die Baufelder 1 bis 4 sind 5-geschossige Institutsgebäude, im Baufeld 5 ist eine 6-geschossige Bibliothek entstanden, im Baufeld 6 ein 3-geschossiges Hörsaalgebäude (+ 1 Untergeschoss), im Baufeld 7 befindet sich ein 2-geschossiger Baukörper (+1 Untergeschoss) für die Mensa. Riedel Bau führte die Rohbauarbeiten an den Baufeldern 1 bis 7 aus. Insgesamt umfasst das Bauvorhaben 210.000 m³ umbauten Raum und eine Bruttogeschossfläche von 45.000 m². Bei den Wänden werden ca. 16.000 m² in Sichtbetonqualität SB3 ausgeführt.
Ort:
Mülheim a. d. Ruhr
Bauherr:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen, 48145 Münster
Architekt:
Hentrich–Petschnigg & Partner / ASTOC
Bauzeit:
Februar bis Dezember 2013
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen