Dresden
HTW Lehr- und Laborgebäude

Nur Hintergrund anzeigen

HTW Lehr- und Laborgebäude Dresden

Im Auftrag des Freistaates Sachsen errichten wir an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden den Rohbau eines Lehr- und Laborgebäudes. Der Neubau vereint Lehr- und Forschungsbereiche der Fakultäten Bauingenieurwesen, Informatik / Mathematik und Design. Der 86 m lange, L-förmige Baukörper gliedert sich in einen 8-geschossigen Werkstattflügel mit zwei Untergeschossen und einen 5-geschossigen Büroflügel mit einem Untergeschoss. Das Bauvorhaben soll in der höchsten Qualitätsstufe „Gold“ nach dem Bewertungssystem „Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude“ (BNB) realisiert werden. Neben den kompletten Rohbauarbeiten sind unter anderem die Verlegung der Grundleitungen und der Dämmung, Frischbetonverbundabdichtung sowie Werk- und Montageplanungen im Leistungsverzeichnis enthalten.
Ort:
Dresden
Bauherr:
Freistaat Sachsen, vertreten durch: SIB NL Dresden II
Architekt:
Rohdecan Architekten GmbH, Dresden
Bauzeit:
März 2020 bis Dezember 2021
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen