Bad Cannstadt
Kursaal

Nur Hintergrund anzeigen

Kursaal Bad Cannstadt

Der Kursaal Bad Cannstatt wurde modernisiert und zum Kultur-/Kongresszentrum für Veranstaltungen umgebaut. Ein Anbau wurde abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt, der aus statischen Gründen vollständig aus Beton hergestellt wurde. Im Anbau sind Künstlergarderoben und eine Großküche sowie ein großzügiger Wandelgang entstanden. Vor dem Kursaal wurde eine einstöckige Tiefgarage mit 87 PKW-Stellplätzen errichtet. Riedel Bau führte die kompletten Rohbauarbeiten aus.
Ort:
Bad Cannstadt
Bauherr:
Landeshauptstadt Stuttgart
Architekt:
Architekten Eckert, Manthos, Tagwerker
Bauzeit:
November 2010 bis April 2012
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen