Hamburg
MIN-Forum / Informatik

Nur Hintergrund anzeigen

MIN-Forum / Informatik Hamburg

Zur Entwicklung des “Campus Bundesstraße” der Universität Hamburg entstehen die Neubauten MIN-Forum und Informatikturm. Auf rund 19.500 m² entsteht eine moderne Arbeitsumgebung mit Hörsälen, Seminarräumen, Büros, einer Bibliothek sowie einer Mensa. Der Gebäudekomplex besteht aus zwei Baukörpern und umfasst zwölf Geschosse mit einer Bruttogeschossfläche von 41.000 m². Die neue Mensa im siebengeschossigen MIN-Forum und die Cafeteria im sieben- bzw. elfstöckigen Informatik-Neubau sollen nicht nur Studierende und Mitarbeitende, sondern auch die Menschen aus dem Stadtteil ansprechen. Die Universität öffnet sich mit den Neubauten weiter in den Stadtteil und macht Wissenschaft so erlebbarer. Riedel Bau führt die kompletten Rohbauarbeiten am MIN-Forum und dem Informatikturm aus. Die Gründung erfolgt mittels einer kombinierten Pfahl-Plattengründung. Für die Aufnahme hoher Lasten werden Spannbetonbauteile für Unterzüge, Decken und Wände eingebaut. In den Treppenhäusern kommen Sichtbetonflächen in SB3-Qualität zur Ausführung.
Ort:
Hamburg
Bauherr:
Gebäudemenagement Hamburg GmbH
Architekt:
Bez + Kock Architekten, STuttgart
Bauzeit:
Januar 2020 bis Juli 2021
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen