Heidelberg
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen

Nur Hintergrund anzeigen

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg erweiterte das vorhandene Laborgebäude und investierte in einen neuen Büro- und Seminarkomplex. Während der Baumaßnahmen lief der Klinikbetrieb weiter, weshalb die Maßnahmen besonders lärm- und erschütterungsarm erfolgten. Riedel Bau führte die Rohabauarbeiten am dreigeschossigen Laborggebäude aus. Für den Neubau des Büro- und Seminargebäudes errichtete Riedel Bau den Rohbau des Untergeschosses mit einem Verbindungstunnel zu den Bestandsgebäuden. Decken, Wände und Stützen wurden bei diesem Bauvorhaben in verschiedenen Sichtbetonklassen ausgeführt.
Ort:
Heidelberg
Bauherr:
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
Architekt:
Behnisch Architekten, Stuttgart
Bauzeit:
Juli 2019 bis August 2020
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen