München
Pace – Pasing Central

Nur Hintergrund anzeigen

Pace – Pasing Central München

Beim Bauvorhaben „PACE Pasing Cental“ handelt es sich um eine Quartiersentwicklung im Zentrum von München-Pasing. Hier entsteht eine Stadt in der Stadt. Das Projekt grenzt im Norden und Osten an die Pasinger Arcaden, im Westen an die Bärcherstraße. Das „PACE“ besteht aus 4 Gebäudeteilen, die durch eine Tiefgarage miteinander verbunden sind. Geplant ist der Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgarage und eines Bestandsgebäudes. Die Wohngebäude bestehen aus fünf Mehrfamilienhäusern mit je vier Geschossen und umfassen 66 Eigentumswohnungen. Der Rohbau wird in einer bauseits gelieferten Baugrube errichtet. Die Gebäudeteile werden in Stahlbetonmassivbauweise mit nichttragenden Mauerwerkwänden ausgeführt. Das Projekt entsteht auf einem ca. 6.920 m² großen Grundstück und umfasst ca. 21.700 m² Bruttogeschossfläche. Es werden insgesamt 10.200 m³ Beton und 1.150 Tonnen Stahl verbaut.
Ort:
München
Bauherr:
Pasing I + II S.a.r.l.
Architekt:
-
Bauzeit:
April 2019 - Januar 2020
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen