Fulda
Parkhaus

Nur Hintergrund anzeigen

Parkhaus Fulda

In der Fuldaer Innenstadt errichtete Riedel Bau den viergeschossigen Neubau eines Parkhauses für 370 PKW-Stellplätze (6 Parkebenen, einschließlich Erdgeschoss und Dachfläche). Die Ansicht wird von 1880 Fertigteil-Fassadenlamellen aus eingefärbtem, sandgestrahlten Beton geprägt. Die Elemente wurden zwischen den Blendbalken an den geschwungenen Deckenrändern im Abstand von 22 cm montiert. Durch die Verwendung einer Strukturmatritze wurde eine aussergewöhnliche Oberflächenstruktur des Betons erreicht.
Ort:
Fulda
Bauherr:
Q-Park GmbH & Co. KG, 40217 Düsseldorf
Architekt:
ibw Ingenieurbüro West, 34582 Borken
Bauzeit:
August 2002 bis März 2003
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen