Frankfurt am Main
Stadtwerke (Betriebs-/Werkstattgebäude)

Nur Hintergrund anzeigen

Stadtwerke (Betriebs-/Werkstattgebäude) Frankfurt am Main

Das Gebäude der Stadtwerke besteht aus einer 1-geschossigen (teiweise 2-geschossigen) Stahlbeton-Skelettkonstruktion mit einem Tiefgeschoss (teilweise). Das Gebäude ist gegliedert in Waschhalle, Wartungshalle, Reparaturhalle, Technikzentrale und Betriebsgebäude. Die Keller- und Erdgeschosse werden vorwiegend für Technikzwecke genutzt. Das Obergeschoss enthält neben Büroflächen, Küche, Umkleide- und Schulungsräume. Riedel Bau führte die kompletten Rohbauarbeiten aus (inkl. Fertigteilen und Dachabdichtung).
Ort:
Frankfurt am Main
Bauherr:
Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Architekt:
BGS Ingenieursozietät
Bauzeit:
Januar bis Oktober 2002
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen