Würzburg
Studentenwohnanlage

Nur Hintergrund anzeigen

Studentenwohnanlage Würzburg

Der Neubau des Studentenwohnheims Zürnstraße in Würzburg wurde in Stahlbeton-Skelettbauweise errichtet. Die Innen- und Außenwände des Erdgeschosses sowie der fünf Obergeschosse wurden in Sichtbeton SB3 ausgeführt. Da ein Rahmenabdruck vermieden wurde, entstand eine Qualität, die nahezu einem Sichtbeton SB4 entspricht. Riedel Bau führte an dem 17.650 m³ umbauten Raum umfassenden Gebäude die kompletten Rohbauarbeiten aus. Das Wohnheim verfügt über 54 Einzelappartements, 20 Drei-Zimmer-Wohngruppen, 5 Fünf-Zimmer-Wohngruppen sowie Gemeinschafts- und Funktionsräume sowie 38 KFZ-Stellplätze in einer Tiefgarage.
Ort:
Würzburg
Bauherr:
Studentenwerk Würzburg
Architekt:
Architekten Michl+Wolf Partner (STU)
Bauzeit:
Juli 2007 bis April 2008 (Gesamtfertigstellung 2008)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen