Garching
Wohnanlage

Nur Hintergrund anzeigen

Wohnanlage Garching

In Garching errichtet Riedel Bau als Generalunternehmer den schlüsselfertigen Neubau einer Wohnanlage mit 46 Mietwohnungen, Tiefgarage und Außenanlagen. Das aktuelle Bauvorhaben ist als Erweiterung einer bereits 2009 fertiggestellten Wohnanlage konzipiert. Die drei neuen, jeweils viergeschossigen Baukörper bestehen aus zwei Stadthäusern und einem Südriegel, die sich optisch nur wenig von den bereits vorhandenen Gebäuden unterscheiden. Die Neubauten werden in gleichen Abständen nach Süden hin angefügt. Die vorhandene Tiefgarage wird ebenfalls nach Süden hin um 50 Stellplätze erweitert. Die Dächer werden als Walmdächer ausgeführt. Eine weitere Besonderheit ist eine kontrollierte Wohnraumbelüftung durch in die Betondecken eingelegte Zuluftkanäle. Aufgrund des stark schwankenden Grundwasserstandes, wird das Untergeschoss als WU-Konstruktion nach dem System DryTech ausgeführt.
Ort:
Garching
Bauherr:
Beate Ostler
Architekt:
Röpke Architekten, München
Bauzeit:
Mai 2016 bis August 2017
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Referenzen ansehen