Beton- und
Stahlbetonbauer
(m/w/d)

Berufsausbildung bei Riedel Bau

Nur Hintergrund anzeigen

Ausbildung Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d): Aufgaben, Voraussetzungen, Dauer

Gemeinsam mit dir realisieren wir Bauprojekte von Morgen. Riedel Bau ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit Hauptsitz in Schweinfurt. Wir bieten dir deinen perfekten Berufseinstieg im Handwerk mit einer Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d). Erfahre hier alles Wissenswerte über Voraussetzungen, Gehalt und Ausbildungsdauer der Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)!

Aufgaben in der Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)

Als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) bist du der Spezialist für den Baustoff Beton. Die Arbeit mit Beton umfasst bei Riedel Bau neben der Betonverarbeitung auch die Herstellung von Schalungen bis zum Einbau der Stahlbewehrung. Du arbeitest dabei mit speziellen Maschinen und lernst die zugrunde liegenden Baupläne zu lesen.

Was macht ein Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) bei Riedel Bau?

Egal ob beim Bau von Wohnanlagen, Bürogebäuden oder Kliniken – als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) brauchen wir dich auf allen unserer Baustellen. Dabei bist du der Experte für eines unserer wertvollsten Baumaterialien: dem Beton. 

Zusammengefasst: Deine Aufgaben in der Ausbildung Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)

  • Verarbeitung von Beton
  • Herstellung von Schalungen und Betonfertigteilen
  • Einsatz von Stahlbewehrung

 

Dir gefällt das genannte Aufgabenfeld? Dann freuen wir uns, von dir zu hören!

Beton- und Stahlbetonbauer Ausbildung – Wie wird man Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) bei Riedel Bau?

Wir von Riedel Bau sind ständig auf der Suche nach Auszubildenden zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d). Bewirb dich also jederzeit für das kommende Ausbildungsjahr!

Ablauf der Ausbildung:

Die Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) dauert drei Jahre und findet an der Berufsschule, in der Bauinnung und im Ausbildungsbetrieb statt. Nach zwei Jahren hast du bereits deinen Hochbaufacharbeiter (m/w/d) erreicht, anschließend spezialisierst du dich weiter und darfst dich nach erfolgreicher Abschlussprüfung schließlich Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) nennen. Je nach Schulabschluss kann die Ausbildungsdauer auch verkürzt werden.

Übernahmechancen:

Riedel Bau bildet in allen unseren Ausbildungsberufen nach Bedarf aus. Das heißt, dass wir gemeinsam mit dir das Ziel verfolgen, dich nach deiner Ausbildung als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) zu beschäftigen.

Weiterbildungen:

Deine Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) bei Riedel Bau sind vielfältig: Du kannst dich zum Vorarbeiter (m/w/d) oder (Werk-)Polier (m/w/d) weiterbilden oder die Fortbildung zum Meister (m/w/d) absolvieren. Darüber hinaus gibt es bei Riedel Bau natürlich auch Bauleiter (m/w/d), die ihre Karriere mit einer Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) begonnen haben.

Gehalt Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) – Was verdient man in der Ausbildung?

Als Auszubildender zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)  bei Riedel Bau richtet sich dein Gehalt je nach Standort nach dem Tarif des Bauhauptgewerbes West beziehungsweise Ost. Im ersten Lehrjahr verdienst du 890,- Euro (West) beziehungsweise 805,- Euro (Ost). Im zweiten Ausbildungsjahr erhöht sich dein ein Gehalt auf 1.230,- Euro (West) / 1.000,- Euro (Ost) und im dritten Jahr 1.495,- Euro (West) / 1.210,- Euro (Ost).

Voraussetzungen Ausbildung Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d): Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen?

Um bei uns den Beruf Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) zu erlernen, solltest du einen Mittelschulabschluss haben. Außerdem solltest du Freude an der Arbeit im Freien haben und ein gutes, räumliches Vorstellungsvermögen besitzen. Auch deine Eigenschaft als Teamplayer ist uns besonders wichtig.

Zusammengefasst: Voraussetzungen für die Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)
  • Mittelschulabschluss
  • Freude an der Arbeit im Freien
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß an der Teamarbeit
Deshalb sollte Riedel Bau deine erste Wahl sein:
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Modernes, wachsendes Familienunternehmen mit Tradition
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fitness- und Gesundheitskursen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Internes Weiterbildungsprogramm „Riedel Campus“
  • Zahlreiche Zusatzangebote wie z.B. Teamevents, Jobrad
  • Moderne Arbeitsweise, flache Hierarchien
  • Offenes und freundliches Betriebsklima
 

Handwerker sind gefragt ­– so auch der Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d). Du hast also sehr gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Die Beton- und Stahlbetonbauer-Ausbildung dauert drei Jahre. Nach zwei Jahren hast du bereits die Ausbildung als Hochbaufacharbeiter (m/w/d). Je nach Schulabschluss kann die Ausbildungsdauer verkürzt werden.

Dein Ausbildungsgehalt als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)  richtet sich nach den aktuellen Vergütungen des Tarifs des Bauhauptgewerbes West beziehungsweise Ost.

Als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) bei Riedel Bau profitierst du von 30 tariflich festgelegten Urlaubstagen.

Du hast Fragen?
Sende uns eine E-Mail oder melde dich telefonisch bei Antonia Waider.
Wir freuen uns von dir zu hören!
 
B. Sc. Antonia Waider
Telefon: 09721 676-199